Unsere Verwandlungskünstler

Die Processingkomponenten berechnen aus den Rohbildern intelligente georeferenzierte 3D-Monobilder

Unsere hochspezialisierten Processing Komponenten sind wahre Verwandlungskünstler. Über einen hochkomplexen Prozess kombinieren sie die erfassten Rohbilddaten mit georeferenzierten Daten zu präzisen 3D-Monobildsequenzen.

System- und Sensorkalibrierung

  • Bestimmung der Aufnahmegeometrie und Objektivverzeichnungen jeder der Stereokameras
  • Bestimmung der Stereoaufnahmegeometrie jedes Stereosystems
  • Kalibrierung der Fehlausrichtung und Hebelarmkomponenten zwischen den Navigationssensoren und den Stereosystemen

 

Direkte & integrierte Sensororientierung

  • Berechnung des Aufnahmepfades und der Stereosystemausrichtung aus den aufgezeichneten Navigationsdaten
  • Transformation des Aufnahmepfads und der Stereosystemausrichtung in den gewünschten geodätischen Referenzrahmen (Direkte Sensororientierung)
  • Optionale Verbesserung der Aufnahmepfadgenauigkeit durch Einbezug zusätzlicher Passpunkte (Integrierte Sensororientierung)

 

3D-Monobilddatenaufbereitung

  • Berechnung von Stereomodellen aus den Rohbilddaten und den vorliegenden Kalibrierparameter
  • Aufbereitung der 3D-Monobilder aus den Stereomodellen mittels dichter Bildzuordnung
  • Optionale Berechnung und Ausgabe von dichten RGB-3D-Punktwolken und Profilen

Neugierig geworden? Lust auf eine Zusammenarbeit? Kontaktieren Sie uns!

+41 56 552 05 70

info@inovitas.ch

Use Cases
Exakte Projektierungs- und Planungsgrundlagen für die Basler & Hofmann AG
Der Kanton Aargau holt sich das gesamte Kantonsstrassennetz an den Bildschirm
Die Stadt Zug im Direktzugriff